Projekte

#Hier finden Sie eine Auswahl unserer Projekte der letzten Jahre

2021 Diverse Unternehmen (Tier 1, Tier 3 Automotive & Maschinenbau)
Projekte KI-basierte Wertstromanalyse

Aufgaben & Inhalte:

  • Analyse der Wertstrom-Performance in globalen Werken (DE, AT, CN, ES, IT, NL, PL, TR, US) mittels KI-gestützter Analyse und Visualisierungsplattform
  • Ermitteln von strukturellen und operativen Verbesserungspotentialen und Aufsetzen geeigneter Maßnahmen
  • Qualifizierung der Organisation die o.g. Schritte selbst ausführen zu können
 

Ergebnisse/Erfolge:

  • Reduzierung der DLZ der Hauptprodukte um >50%
  • Erhöhung der On-Time Lieferquote für diese Produkte um 100%
  • Aufbau einer kontextuell lernenden KI für Verbesserungsmaßnahmen auf Basis 8D-Maßnahmen
2020 - 2021 Technischer Komponentenhersteller Bahn, Kfz, Schifffahrt
Projekt Verlagerung & Low-Code Digitalisierung Produktions- und Auftragsmanagement

Aufgaben & Inhalte:

  • Restrukturierung des Hauptstandortes inkl. Verlagerung der Aluminium-Produktion
  • Definition, Entwicklung und Roll-out einer digitalen Low-Code Plattform zur Abwicklung, Steuerung und Überwachung der internen Wertschöpfungskette (Angebot -> Auftrag -> Produktion -> Lieferung)
  • (Teil-) Automatisierung wesentlicher Prozesse und Prozessschritte
  • Anpassung und Neu-Konzeptionierung systemische Produktionsprinzipien (Stücklisten & Arbeitspläne), sowie Integration in bestehende IT-Landschaft (ERP, Webshop, etc.)
 

Ergebnisse/Erfolge:

  • Digitalisierung der Produktionsprozesse mit interaktiver Low-Code-Plattform an internationalen Produktionsstandorten (inkl. DPA und RPA)
  • Erfolgreiche Verlagerung einer Aluminium-Fabrik nach Danzig, Polen

NRF OPENS NEW EUROPEAN ALUMINIUM PRODUCTION FACILITY - YouTube

2019 Motorenhersteller
Projekt globale Bestandssteuerung Distributionslogistik für Fertigprodukte

Aufgaben & Inhalte:

  • Neu-Aufsetzen des Bestandssenkungs-Projektes, inkl. Projekt- und Reporting-Strukturen
  • Re-organisation der Planung und Distributionssteuerung mit den Niederlassungen für Motoren, Komponenten und Ersatzteilen
  • Bestandsreduzierung von 5,5 Mio. Euro (Bilanz) bis Ende 2019

 

Ergebnisse/Erfolge:

  • Reduzierung der bilanziellen Bestände um >5,5 Mio. Euro im Projektzeitraum
  • GAP-Analyse der Distributionsstruktur und Footprint mit Maßnahmenempfehlungen, sowie erste Anpassung vorhandener Strukturen
  • Implementierung Bestandsmonitoring und Standardmaßnahmen Portfolio in Form von „geführten Prozessen“ auf Basis SAP-SCM
2018 - 2019 Hersteller Flurförderfahrzeuge
Projekt Kopplung Lieferanten-Performance mit Bestandssteuerung

Aufgaben & Inhalte:

  • Hauptziel der Organisation ist ein Wachstum des Produktionsvolumens um >10%
  • GAP Analyse der aktuellen Kapazitäten kritischer Lieferanten
  • Entwicklung eines Frühwarnsystems innerhalb der Gruppe zur präventiven Steuerung von möglichen Engpässen und signifikanten Verbesserung der Teileverfügbarkeit
  • Konzept zur Digitalisierung des Frühwarnsystems auf Gruppenebene und Einbettung in bestehende Systemlandschaft
  • Operatives Engpassmanagement für hoch kritische Lieferanten inkl. deren strategischer Entwicklung

 

Ergebnisse/Erfolge:

  • Einführung SAP-basiertes System (MIA) zur stetigen Verbesserung der Dispo-Parameter auf Basis div. Faktoren, u.a. Lieferperformance
  • Einführung Frühwarnsystem zur Lieferantenperformance (SIA)
2017- 2018 Fahrzeughersteller Müllfahrzeuge
Digitale und strukturelle Transformation Supply Chain und Operations

Aufgaben & Inhalte:

  • Operative Leitung der Bereiche Produktion, Logistik, Einkauf (SCM), Engineering, Produktmanagement, Auftragszentrum, Qualitätsmanagement und Controlling (9 MA direkt, 250 indirekt)
  • Turnaround Management inkl. Restrukturierung der Bereiche und Professionalisierung des Managements (inkl. Tools)
  • Verantwortung für Budget (52 Mio. €) und Vorrat / WIP (8 Mio. €)

 

Ergebnisse/Erfolge:

  • Signifikante Steigerung des Produktionsvolumens (+40%)
  • Signifikante Steigerung der Produktivität (+45%)
  • Digitalisierung in Produktion und Service (Smart Units Konzept) -> Präsentation auf Kongressen in Rotterdam, NL und Miami, USA
  • Einführung eines Projektmanagementsystems (agiles PMI)
  • New Product Innovation Award (Frost & Sullivan Institute, USA)

Bizagi & Geesinknorba: Smart Manufacturing through Digital Process Automation - YouTube

#Unsere Branchen

Kontaktieren Sie uns

Dr. David Arfmann seit 2010

Dr. David Arfmann | seit 2010

Über dieses Formular können Sie direkten Kontakt mit uns aufnehmen. Teilen Sie uns einfach Ihr Anliegen mit und wir melden uns dann schnellstmöglich ei Ihnen.